StartADMA ZubehörMontagehilfen

Für sämtliche ADMA-Geräte gibt es diverse Hilfsmittel und funktionales Zubehör für schnelles, präzises und zuverlässiges Arbeiten im Testfahrzeug

Diese Befestigungsmöglichkeiten sind unerlässlich für die Sicherheit im Fahrzeug. Durch die einfache und schnelle Montage kann man sich an Ort und Stelle auf das Wesentliche konzentrieren: gute Messergebnisse.


Sitzschienenhalterung mit ADMA-Montageplatte

Gewährleistet einen sicheren Sitz auch bei starken Schlägen und Vibrationen. Die Halterung ist einfach montierbar und für nahezu alle Fahrzeugtypen geeignet, auch ohne Fahrzeugdach.


Aufsitzhalterung mit Montageplatte für ADMA und Datenerfassungssystem

Bei dieser Variante werden das ADMA-System und das Datenerfassungssystem auf einer Einheit montiert. So ergeben sich extrem kurze Rüstzeiten beim Wechsel des Gesamtmesssystems von einem Fahrzeug ins andere.


Montageplatte mit Schnellmontagestativ

Die 8 mm starke Metallplatte mit den Dimensionen 28 cm x 28 cm kann im Testfahrzeug schnell und unkompliziert eingebaut werden, beispielsweise im Fußraum oder im Kofferraum. Das Stativ hat eine Spannweite von 100 bis 175 cm, abweichende Spannweiten sind auf Anfrage erhältlich.

Hinweis: Bei einer Risikobewertung wurden Bedenken geäußert, dass sich das Montagestativ in bestimmten Situationen lösen könnte, z. B. bei einem Fahrzeuganprall und der daraus resultierenden schnellen Verzögerung oder einer Verformung von Dach oder Boden. Daher ist im Lieferumfang ein Haltegurt zur Minimierung dieses Risiko enthalten. Bitte berücksichtigen Sie diese Informationen in ihrer Risikobeurteilung und verwenden sie ggf. eine der alternativen Montagehilfen.


RT-Strut mit ADMA-Montagehalterung

Das Montagestativ wird zwischen Boden und Dach des Fahrzeuges verspannt. Die darin verbaute Feder sorgt für die notwendige Kraft, um das Stativ am gewünschten Platz zu fixieren. Die ADMA wird auf einer zugehörigen Montagehalterung am Montagestativ verschraubt.

Hinweis: Bei einer Risikobewertung wurden Bedenken geäußert, dass sich das Montagestativ in bestimmten Situationen lösen könnte, z. B. bei einem Fahrzeuganprall und der daraus resultierenden schnellen Verzögerung oder einer Verformung von Dach oder Boden. Daher ist im Lieferumfang ein Haltegurt zur Minimierung dieses Risiko enthalten. Bitte berücksichtigen Sie diese Informationen in ihrer Risikobeurteilung und verwenden sie ggf. eine der alternativen Montagehilfen.