IFM Explore-to-Innovate, 22.-23. Juni 2023

Forschung und Technologie zum Erleben und Anfassen

Die Zukunft der Mobilität wird automatisierter und digitalisierter. Die Automobilbranche muss sich im technologischen Wandel und im internationalen Innovationswettbewerb behaupten – und das möglichst schnell und effizient. Forschung und Technologie zum Erleben und Anfassen.

Gemeinsam mit IPG Automotive und MdynamiX präsentiert GeneSys das automatische Einparken mit Vehicle-in-th-Loop.

Das Institut für Fahrerassistenz und vernetzte Mobilität der Hochschule Kempten lädt Sie gemeinsam mit den Forschungspartnern am Donnerstag den 22.06.2023, ab 9:00 Uhr zu unserem Science Talk, ab 15:00 Uhr zu unserem Evening Rollout und zum Track Day am Freitag, den 23.06.2023, ab 08:30 Uhr ins IFM in Benningen (Innovationspark Allgäu Airport) herzlich ein.

Mehr dazu finden Sie hier: https://www.hs-kempten.de/explore-to-innovate-2023

Zur Veröffentlichung freigegeben. Rufen Sie uns für weitere Informationen einfach an.

Bei Abdruck bitten wir um die Zusendung eines Belegexemplars an:

GeneSys Elektronik GmbH
Dr. Bertold Huber
In der Spöck 10
77656 Offenburg, Germany
Phone: +49 (0) 781 969279 34
Email:
Fax: +49 (0) 781 969279 11

Technical Paper online: Analyse und Optimierung aktueller Schwimmwinkelsensorik

Ein notwendiger Schritt zur virtuellen Fahrverhaltensbewertung von Fahrzeugreifen In einem gemeinsamen Technologieprojekt...

IPG Open House 2024, 12. März 2024

Am 12. März findet die nächste Ausgabe der IPG Open House...

Autonomous Vehicles USA 2024 – Ausstellung und Konferenz, 20.-21. März 2024

Auf dieser Veranstaltung treffen sich Automobilhersteller und Innovatoren im Bereich des...