IPG Open House 2024, 12. März 2024

Am 12. März findet die nächste Ausgabe der IPG Open House in der Gartenhalle im Kongresszentrum Karlsruhe statt. Kommen Sie zum Branchentreff für die digitale Fahrzeugentwicklung und treffen Sie unseren Experten Peter Arnold. Er erläutert Ihnen gerne Vehicle-in-the-Loop: Diese Methode schließt die Lücke zwischen Simulation und physischem Messen, indem eine synchronisierte virtuelle Umgebung in ein reales Fahrzeug integriert wird. Unsere ADMA-G Geräte ermöglichen verschiedene VIL-Anwendungen zusammen mit der Simulationslösung von IPG Automotive.

Wann: 12. März 2024, 9.30 Uhr – 16.45 Uhr

Wo: Gartenhalle im Kongresszentrum Karlsruhe, Stand Nr. 16

Mehr zu Vehicle-in-the-Loop: Vehicle-in-the-Loop

Hier gibt es weitere Infos zum Event: Open House Germany 2024


Zur Veröffentlichung freigegeben. Rufen Sie uns für weitere Informationen einfach an.

Bei Abdruck bitten wir um die Zusendung eines Belegexemplars an:

GeneSys Elektronik GmbH
Dr. Bertold Huber
In der Spöck 10
77656 Offenburg, Germany
Phone: +49 (0) 781 969279 34
Email:
Fax: +49 (0) 781 969279 11

Technical Paper online: Analyse und Optimierung aktueller Schwimmwinkelsensorik

Ein notwendiger Schritt zur virtuellen Fahrverhaltensbewertung von Fahrzeugreifen In einem gemeinsamen Technologieprojekt...

Autonomous Vehicles USA 2024 – Ausstellung und Konferenz, 20.-21. März 2024

Auf dieser Veranstaltung treffen sich Automobilhersteller und Innovatoren im Bereich des...

Automotive Testing Expo Korea, 20.-22. März 2024

Die Testing Expo Korea 2024, die zuletzt 2019 stattfand, steht vor...